Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)

Jugendsozialarbeit an Schulen bedeutet einen Ansprechpartner für Kinder, Eltern und Lehrer direkt an der Schule zu haben. Bei uns in Anger ist das Dipl. Sozialpädagogin Anna Freund, die ihre Beratung für die Schulfamilie anbietet.

Diese Artikel könnten sie auch noch interessieren:

Siegerehrung Lesestar
Fleißige Lesekinder haben auch dieses Schuljahr wieder die Lesestar-Glückstrommel eifrig gefüllt. Nicht nur die Anzahl der gelesenen Bücher, sondern auch das Losglück verhalf hier zu schönen Gutscheinen.
Abschlussfahrt der 4. Klasse
Zum Abschluss der vierten Klasse besuchten die Schüler und Schülerinnen das Familienland Pillersee. Alle waren sich einig: Das Highlight war bei diesen heißen Temperaturen definitiv die Wasserbahn!
Besuch beim Biohof Kamml
Wieder einmal durften zwei Klassen beim Biohof Kamml in Aufham Hühner wirklich anfassen, füttern und auch viel lernen über Bienen, Kühe und Kälber. Leckeres Butterbrot und frisches Bergwasser halfen im Anschluss, den Eierlauf zu meistern.
Kunsttag
“Kunst ist für alle da” – unter diesem Motto stand der Kunsttag der Grundschule Anger. Nachdem sich gemeinschaftlich mit der Frage “Was ist eigentlich Kunst?” auseinandergesetzt wurde, gestalteten die Schüler und Schülerinnen mit Pinsel, Schere, Kleber, Stiften und unzähligen Materialien…
Bundesjugendspiele
Ein tolles, sportliches Gemeinschaftsevent waren wieder die Bundesjugendspiele. Laufen, Springen, Werfen und vor allem die abschließende lustige Klassenstaffel haben sämtliche Muskeln gefordert und unseren Zusammenhalt gezeigt und gestärkt.
Kinobesuch
Mit dem Kinobesuch in Bad Reichenhall startete die gesamte Grundschule Anger in die Pfingstferien. Die Filme “Pumuckl” & “Ella und der schwarze Jaguar” begeisterten Kinder und Lehrkräfte gleichermaßen.